Unsere neue Homepage
         moderner, bildhafter, informativer und angepasst für Smartphones und Tablets

1 Bildergalerie        2 Aktivitäten        3 Service       4 Links 


Für den "Deutschen Wandertag" im Raum Eisenach (27. bis 31. Juli 2017)
ist noch ein Platz frei (im Doppelzimmer)
Bitte bei Alwine Stockemer melden: Tel. 06522-571
 

Lesungen Verlag 2017
 
Erzählungen von Armut und einem Rehbock.
Unterhaltsamer Rückblick auf die Nachkriegszeit in neuem Buch verpackt.

Die Zeit nach dem zweiten Weltkrieg war nicht lustig. Und doch kann man sie humorvoll erzählen, wenn man dabeigewesen ist. Franz Volz möchte seine Leser/innen auf genau solch eine Reise mitnehmen: In seinem neuen Buch „Die Rache des Rehbocks“ erzählt er von seinen Erlebnissen in der Zeit kurz nach dem zweiten Weltkrieg. Volz war zu dieser Zeit ein junger Forstlehrling, der mit Holzdieben kämpfen, Wilderer vertreiben, Waldbrände aufhalten, Weihnachtsbäume fällen und Wildschweine besiegen musste. Und ganz besonders ist ihm ein Rehbock in Erinnerung geblieben, der sich auf subtile Weise noch nach dem Erlegen an ihm gerächt hat.

„Die Rache des Rehbocks“ von Franz Volz strahlt vor Lebenserfahrung und Humor.
ISBN 9783940760593
 
Premierenlesung von Franz Volz
"Die Rache des Rehbocks"

 

 

 

 


Baum des Jahres 2017 b

 Quelle: Trierischer Volksfreund, Dienstag 25. April 2017


 

IMG 7467

Beim schönsten Frühlingswetter konnte WF Reinhold Hoffmann 33 Senioren-Wanderer aus sieben verschiedenen Orten zu dieser abwechslungsreichen Wanderung begrüßen.
Begonnen wurde mit einer besinnlichen Marienandacht ...

IMG 7389

31 Wanderer hatten sich am 1. Mai zur traditionell von Günter und Iris Müller organisierten Maiwanderung eingefunden.
Vom Startpunkt an der alten Schule in Körperich wanderten die wetterfesten Freunde des Eifelvereins durch das Tal des ...

IMG 7157

Ehrungen, Auszeichnungen und neuer Vorstand
anlässlich der gut besuchten Jahreshauptversammlung 2017
 

 zu Berichte

 

20170420 093434

Am Donnerstag, den 20. April 2017 fand im Jugendrotekreuzraum im DGH Mettendorf ein Erste Hilfe Kurs für alle interessierten Mitglieder und Wanderführer des Eifelvereins Mettendorf-Sinspelt statt.

 zu Aktivitäten

IMG 0953

Die Gemeinde Mettendorf bietet insgesamt sechs Wanderwege rund um Mettendorf an.

Hier ein Bericht über die erneuerten Wanderwege und die Arbeit der Wegewarte des Eifelvereins Mettendorf.

 zu Aktivitäten

20170417 8 21.11.09 resized

Am Ostermontag veranstaltete der Eifelverein Mettendorf-Sinspelt eine Ostereiersuche für alle Kinder im Umkreis von Mettendorf.
Um 10:30 Uhr starteten ca. 25 Kinder ...

 

IMG 7115

Bei schönstem Wanderwetter, Sonne und Frühlingsfrische, konnte Wanderführer Reinhold Hoffmann 13 Wanderer am Dienstag, den 11. April auf dem Wolsfelder Berg begrüßen.
Die leichte Wanderung führte schon zu Beginn zum Hubertuskreuz, ...

IMG 0809

Bei idealem Wanderwetter fanden sich 26 Wanderfreunde am Sonntag, den 2. April 2017 zu einer Rundwanderung ein.
Unter Leitung von Wanderführerin Rita Berg, ...
 

Naturpark Südeifel

4 offiziell ausgeschilderte Wanderwege 47, 48, 49 und 50 des Naturpark Südeifel
und der Premium Wanderweg Schluchtenpfad des NaturWanderPark delux führen rund um Mettendorf
 

20170314 144030

Schöne Frühlingswanderung

Zu der diesjährigen Frühlingswanderung in der Nähe von Nasingen hatten sich 19 Wanderer auf dem Dorfplatz in Mettendorf getroffen. Ein Wanderwetter, das nicht schöner sein konnte...

zur Bildergalerie

 

IMG 7000

Am Sonnatg, den 5. März fand die Wanderung von Krautscheid über Bellscheid nach Waxweiler statt.
 
Mit den Wanderführern Thekla Fandel und Freddy Leibrich wurde mit dem Bus von Mettendorf zum Startpunkt nach Krautscheid gefahren ...

 zur Bildergalerie

P1050969

Trotz Regen, der später in Schnee mit starkem Wind überging, hatten sich zur Wanderung 15 tapfere Wanderer entlang der Asterbach eingefunden.

Nach Wanderung über neuen Wegen, gut durchnässt, trafen sich die Wanderer dann im Hotel Kickert zum karnevalistischen Teil dieses Tages ...

zur Bildergalerie

Karneval1

Mettendorfer Karneval-Geschichte - gesammelt von Franz Volz

zum Archiv

IMG 6983

Am Sonntag, dem 5. Februar 2017 trafen sich über 30 Wanderfreunde, um die gut 8 km lange Strecke über den Steffeshof ins Enztal zu erwandern. Die Gruppe hatte nur kurz gegen leichten Regen zu kämpfen, ...
 

20170121 144119

Der Winter in Schönheit und Kunst festgehalten.
Eine wunderschöne Darbietung bietet der „Asterbacher Wasserfall“ in der Schlucht auf dem Weg zwischen Mettendorf und Burg.
Eine lohnende Winterwanderung beginnend am Ortsausgang von Mettendorf, beschildert mit „Wasserfall“.
Foto: Reinhold Hoffmann

 

 zu Aktivitäten

Frühjahrstagung

Bei der Frühjahrstagung des Eifelvereins 2016 in Speicher wurden zwei Mitgliedern des EV Mettendorf-Sinspelt wegen besonderer Auszeichnung Verdienstnadeln überreicht.

zu Aktivitäten

 

IMG 6887

Zur ersten Seniorenwanderung im neuen Jahr haben sich wetterbedingt gerade zehn Wanderer getraut, an der Wanderung mit Reinhold Hoffmann teilzunehmen.

Es lag leichter Schnee und darunter war es gefroren, als die Gruppe den leichten Anstieg ...

zur Bildergalerie

IMG 20170101 WA0007

Der Eifelverein Mettendorf-Sinspelt startete ins neue Wanderjahr 2017 mit einer Wanderung von Mettendorf nach Brimingen.
 

deutsches wandersiegel

Der Schluchtenpfad des Eifelvereins Mettendorf-Sinspelt

erhält für 3 weitere Jahre die Auszeichnung "Deutsches Wandersiegel" für Premiumwege.

 

 zu Aktivitäten

Foto Monthauk Flickr

von unserm Eifelvereinsmitglied John McAlonan aus Bridgehampton/New York - USA.
(Foto: Flickr)

 

 

DSCF5024

Mettendorfer Geschichte im Wandel der Zeit - gesammelt von Erna Lenz

zum Archiv