Termine

Terminkalender

Wandern zwischen den Feiertagen
Vom Dienstag, 27. Dezember 2022
Bis Freitag, 30. Dezember 2022
Aufrufe : 459

An den Tagen "zwischen den Jahren" vom 27.12. bis 30.12.2022 laden die Ortsgruppen Fließem, Bettingen und Speicher gemeinsam mit dem Hauptwanderwart des Eifelvereins zum gemeinsamen Wandern zwischen den Feiertagen ein.

Organisierte Teilnahme des Eifelverein Mettendorf-Sinspelt:

28.12.22 De Spejcherer Eecht:

Treffpunkt 9:00 Uhr Dorfplatz Mettendorf mit PKW - Wanderführer: Reinhold Hoffmann, Tel: 06522 306

Wir treffen uns im „Gasthaus Zum Grünen Baum“, Grünecken 14, in Speicher. Die erste Schleife der Eecht führt uns nach Preist. Dort können wir noch Spuren der keltischen Besiedlung entdecken, die in diesem Bereich einst sehr ausgeprägt war und deren Erforschung in letzter Zeit erst richtig begonnen hat. Blicke in die Landschaft runden das Bild an der Wanderstrecke ab. Mittagessen nach der ersten Runde im Gasthaus "Zum grünen Baum". Nordwärts führt uns dann die zweite Schleife zunächst entlang der ausgebeuteten Tonfelder von Speicher und dann durch offene Eifellandschaft. Wir werden heute den Gegensatz von sanften Hochflächen und tief eingeschnittenen Tälern hautnah erleben, hohe Wälder durchwandern und von den Freiflächen faszinierende Aussichten genießen können.

Start 10:00 Uhr, Wanderstrecke ca. 14,3 km, Gehzeit ca. 5,0 h

 

29.12.22 Rechts und Links der Prüm:

Treffpunkt 9:30 Uhr in Bettingen Dorfplatz - Wanderführer: Norbert Roßler, Tel: 06527 1093

Start ist an der Grillhütte Altbettingen in Bettingen. Der Südeifelwanderweg 75 führt uns nach Oberweis. Von dort gehen wir, vorbei an den Resten einer römischen Villa, nach Brecht. Nach einem kurzen Anstieg folgen wir dem Gewässerlehrpfad Echtersbach für eine Weile. Wir erreichen Wißmannsdorf. Von hier aus treten wir links der Prüm den Rückweg an. Nachdem wir den Ausgangspunkt erreicht haben, können die Wanderer noch den Tag am Lagerfeuer ausklingen lassen.

Start 10:00 Uhr, Wanderstrecke ca. 16 km, Gehzeit ca. 5,5 h

Näheres siehe Presse und Homepage.

Hier geht es zum Wanderprogramm:

 

 

Ort Dorfplatz